Aysad Kozanoglu - Mimarist

Server Howtos & Tutorials

flash-hal unter debian jessie

16 August, 2016 | promt tools

Amazon Prime und rtl now setzt entweder Silverlight (Pipelight) oder aber Flash DRM voraus. Flash DRM wiederum benötigt unter Linux hal, welches deprecated ist und daher in Debian 8 "Jessie" nicht mehr verfügbar ist. Da pipelight bei mir keine zufriednestellende Qualität lieferte war ich nun auf der Suche nach einer anderen Lösung und habe diese in hal-flash von cshorler auf Github gefunden.

 

sudo apt-get install udisks automake checkinstall

hal-flash Kompilieren

ins Tempverzeichnis wechseln

cd /tmp

Source downloaden


wget https://github.com/cshorler/hal-flash/archive/master.zip

unzip master.zip -d hal-flash
cd hal-flash
autoreconf -i
./configure --prefix=/usr --enable-static=no
make
sudo checkinstall -D make PREFIX=/usr install
rm -rf ~/.adobe/*

Damit sollte man nun Amazon Prime udn rtl now auch auf Debian 8 nutzen können.

 

nützliche Links:

https://github.com/cshorler/hal-flash/

http://www.banerjee24.de/blog/89